Oldtimer - Aktuell - Jahr 2013

 

zurück zu Oldtimer - Aktuell 


 

Die im Jahr 2013 durchgeführten Ausfahrten!!

______________________________________________

Ausfahrt der I.F.e.S. am 27. und 28.04.2013 unter dem Motto

"Parktage in Westmecklenburg"

Ein Frühlingsspaziergang im neu gestalteten Park von Schloß Bothmer sowie ein Bummel durch den Ludwigsluster Schloßpark sollte eigentlich die Attraktion der Ausfahrt an diesen beiden Tagen sein. Aber was macht man, wenn Ende April der Frühling noch kein Blatt an den Bäumen wachsen ließ und noch nicht da ist?    Dann schaut man sich eben noch etwas anderes an. Aus diesem Grunde habe ich kurzer Hand noch etwas besonderes ins Wochenendprogamm eingebaut. Der Besuch des Biohofes Hohen Schönfeld am Samstag und der Besuch des super modernen Landwirtschafstbetriebes Hof Dennissen in Wöbbelin bei Ludwigslust am Sonntag hinterließ an diesem Wochenende unvergessliche Eindrücke über die Produktion unserer Nahrungsmittel.

1. Tag Samstag der 27.April 2014

auf fahrtmuseum

Am Samstag trafen sich ca. 18 Autobesatzungen in Mölln bei der Firma MIKA. Der Betrieb, der sich ausschließlich mit der Restaurierung von Oldtimern beschäftigt, war für die Teilnehmer ein interessanter Auftakt für das Wochenende. Über Ratzeburg und Schönberg ging es durch schöne Alleen zu einem Zwischenstopp am Miniaturmuseum in Kalkhorst.

biohofchefauf tour

Nur wenige Kilometer hinter Kalkhorst statten die Teilnehmer der Ausfahrt dem Biohof Hohen Schönfeld einen Besuch ab. Die ausführliche Information über die Herstellung der im Hofladen angebotenen Produkte löste einen regen Einkauf aus, bevor es Richtung Bolthenhagen zu einer Mittagsrast weiter ging.

boltenhagenankunftbegrüßung

Nachdem viele Schaulustige die in der Sonne glänzenden Autos bestaunt hatten, ging es weiter zum Schloss Bothmer. Nach einem kurzen Vortrag über der Geschichte und der weiteren Entwicklung der Schlossanlage, ging es auf einen interessanten Spaziergang durch den neu gestalteten Schlosspark.

rundgangbio hotelkaffe

Da so ein Spaziergang immer etwas durstig oder hungrig macht, kerten wir noch im Gutsschloß Parin ein. Da es nur Bioprodukte gab, ob Kuchen oder Hefeweizen, hielt sich der Verzehr in Grenzen. Am Abend ging es zu einer zünftigen Vollwertkost mit richtig gebrautem Bier ins Restaurant "Amtsstube"  nach Schwerin .

2. Tag Sonntag der 28.April 2014

eintreffenfrühstücklewitz

ausgebremsthof dennissenaufstellung

frau


______________

Ausfahrt der I.F.s.S. am Sonntag, den 07.07.2013 unter dem Motto

"Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön"

 

_____________________________________________

Große Jahresabschlußfahrt der I.F.e.S. vom 04.10.2013 bis 06.10.2013 unter dem Motto

"auf auf zum Schlachtefest nach Gravelotte - Briten  wieder auf Achse"

22 englische Sportwagen der unterschiedlichsten Marken trafen sich am ersten Wochenende im Oktober anlässlich des “8. British Open“ zu einer motortouristischen Ausfahrt für englische Sportwagen in Mecklenburg. Für die aus ganz Norddeutschland anreisten Teilnehmer der Interessenge­meinschaft Fahrer englischer Sportwagen, kurz I.F.e.S., hat der Organisator Peter Pohl aus Schwerin ein Wochenendprogramm zusammengestellt, das unter dem Motto „Kultur, Natur sowie Essen und Trinken“ steht. Klangvolle Automarken wie Austin-Healey, Morgan, MG, Triumph sowie TVR hatten  sich für diese Tour angemeldet. Die Ausfahrt begann am Freitag nach einem zünftigen Frühstück um 10.00 Uhr im Restaurant „Amtsstube“ in Schwerin und führte über Dobbertin, Nossentiner Hütte nach Gravelotte an den Kummerower See. Für den Samstag war eine Ausfahrt zu den Sehenswürdigkeiten der Region geplant, welche vom Oldtimerclub „Siegfried Marcus Malchin“ organisiert und begleitet wurde. Oldtimer Interessierte hatten am Samstag, den 05.10.2013 in der Zeit von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr Gelegenheit auf dem Marktplatz in Malchin diese chromblitzenden englischen Flitzer in Augenschein zu nehmen. Kulinarischer Höhepunkt des Tages war am Abend ein deftiges Schlachtefest im Hotel Gravelotte. Die Rückfahrt führte am Sonntag die Teilnehmer der Ausfahrt über Krakow am See ins Kutschenmuseum nach Kobrow bei Sternberg. Mit einer großen Kaffetafel im Schloßhotel Wendorf und den üblichen Siegerehrungen klang die Ausfahrt am Sonntag gegen 17.00 Uhr aus.

 


 

 

______________________________________________

 

 

zurück zu Oldtimer - Aktuell 



kjdhf kjf ösaldkfj ösadlf
r fiaehf i auhfapsofhapsofsodf

 


kjdhf kjf ösaldkfj ösadlf
r fiaehf i auhfapsofhapsofsodf